Ca. 1250 Sportler unterwegs auf den Strecken …

Um 14.39 Uhr, begleitet durch einen beeindruckenden Jubel,  kam als Schlussläuferin die Startnummer 510 über die Ziellinie. Damit  beendete sie die Rennen des 16. NEW Volksbad-Laufes, der am Morgen mit dem Halbmarathon begonnen hatte. Die Bedingungen waren für die Sportler ideal. Bei leichter Bewölkung verbesserten beim Halbmarathon Torsten Graw (1:11:21) und Tina Pickers (1:25:19) deutlich die bestehenden Streckenrekorde.

Mit den entsprechenden sportlichen Ambitionen gingen auch 154 (Nordic-)Walker gleichzeitig auf die Strecke, bevor beim 5 km-Lauf die nächste Rekordmarke durch Habtom Tedros (15:43) fiel. Beinah wäre ihm auch noch der Sieg bei dem abschließenden 10km-NEW-Lauf gelungen, aber beim gemeinsamen Schlußspurt musste er sich Simon Bong (34:10) geschlagen geben – der Sieg entschied sich im Zehntelsekundenbereich.  Bei den Frauen siegten  Ellis Jacobs (38:08) über die 10km und Sonja Vernikov (17:14) über die 5km.

Zusammen mit den 50 Bambini waren insgesamt ca. 1250  Sportler auf den Strecken unterwegs – wir verzeichneten 1450 Anmeldungen.

Die vorläufigen Ergebnisse sind bereits bei Teamsoft-Sportzeit bzw. unter dem Menüpunkt Ergebnisse abrufbar.

Das OrgTeam sagt Danke an alle, die uns vor Ort unterstützt haben und kann nur sagen: wir freuen uns auf die 17. Auflage am 08.09.2019.

 

Letzte Hinweise …

Hier noch ein paar letzte Hinweise. Die Abholung der Startunterlagen ist am Samstag (08.09) ab 10.30h bis 12.00h und Sonntagmorgen ab ca. 8.00h möglich! Bitte bringen Sie die E-Mail-Bestätigung mit. Für Nachmeldungen gilt dies auch. Außerdem haben wir noch Finisher-Shirts im Verkauf – auch einzelne Exemplare der Vorjahre werden noch angeboten.
 
Nutzen Sie den Haupteingang des Volksbades. Die Ausgabe erfolgt dann in den Zelten vor dem Freizeitbecken (auf der Rückseite des Hauptgebäudes).
 
Die Strecken befinden sich in einem guten Zustand. Der Regen der letzten Tage hat diese etwas aufgeweicht. Die Pferdmenges-Allee hat im letzten Herbst einen neuen Strassenbelag erhalten – somit ist die „Buckelpiste“ Vergangenheit. Trotzdem bitten wir zu berücksichtigen, dass es sich um naturnahe Wald- und Feldwege handelt – also mit Engstellen und ein paar Unwägbarkeiten ist immer zu rechnen.
 
Unterstützt werden wir wieder von der LAZ Mönchengladbach im Bereich der Anmeldung und durch Stephan Werland und sein Team mit der Zeitnahme. In diesem Jahr wird der deutsche Hilfsdienst uns mit mehreren Teams an zentralen Standpunkten (u.a. Bad, Pferdmenges und Knotenpunkt) und mit Fahrzeugen unterstützen, um ggf. Hilfe leisten zu können. Hier nochmal der deutliche Hinweis, dass für Einsatzfahrzeuge auch während des Rennens Platz Platz zu machen ist.
Nicht zu vergessen unsere Unterstützer NEW, Viactiv und ihr Massageteam, Handelshof, Actic Fitness, Hörakustik Hamacher und die Sparkasse Mönchengladbach mit frischen Vitaminen.
 
Das Organisationsteam des NEW Volksbad-Laufes freut sich auf Sonntag und vor allem Sie als Teilnehmer und Besucher und wir hoffen, dass Sie einen schönen und erfolgreichen Sporttag bei uns verbringen werden !

Nachmelden für Kurzentschlossene …

Die Voranmeldung über das Internet für den 16. NEW-Volksbad-Lauf ist geschlossen. Ob ihre Anmeldung korrekt erfasst wurde, können Sie hier erkennen:   Vorangemeldete Teilnehmer
Als Kurzentschlossene haben Sie die Möglichkeit sich nachträglich anzumelden:
– am Samstag, 08.09. zwischen 10.30 und 12.00 Uhr und
– am Sonntag ab 08.00 Uhr bis ca. 15 Minuten vor dem Start der Disziplin
am Anmeldezelt vor dem Freizeitbecken gegen Entrichtung des Tagesstartgeldes.

Zur Vereinfachung stellen wir hier das Nachmeldeformular bereit. Wenn Sie dieses und das abgezähltes Startgeld mitbringen ist alles einfacher.

Download Nachmeldeformular

Wir freuen uns auf Sie !

Endspurt für Voranmeldung . . .

Wenige Tage sind es noch bis zum Startschuss . Die Voranmeldung ist noch bis zum 04.09.2018 geöffnet. Die heutige Wettervoraussicht für den 09.09. steht auf 20° und Sonne. Also jetzt noch anmelden, wer es noch nicht getan hat ! Ideales Sportlerwetter!

Um  9 Uhr werden die Halbmarathon-Teilnehmer den Reigen der Läufe eröffnen und es werden zahlreiche Läufer die Strecken absolvieren bis gegen 14.30 Uhr der letzte Teilnehmer des 10km-Lauffeldes an der Ziellinie erwartet wird – und ihm wird nicht weniger Applaus gelten als den Siegern der einzelnen Läufe.

Für die Abholung der Startunterlagen gilt: die Ausgabe erfolgt am Samstag zwischen 10.30 und 12.00 Uhr und am Sonntag ab 08:00 Uhr am Anmeldezelt hinter zwischen dem Gebäude an den Freizeitbecken.  Nachmeldungen sind bis jeweils 30 Minuten vor dem Start möglich.  Die Startgebühr wird in den nächsten Tagen abgebucht.

Und welche Farbe hat das T-Shirt ?
Eine Frage die jedes Jahr neu entschieden wird.  In diesem Jahr haben wir uns für die in Mönchengladbach beliebtesten Farben entschieden: Ganz im Sinne der Fohlen aus dem Borussiapark haben wir das Shirt Schwarz-Grün gestaltet.

 

 

 

 

 

 

Schlaubär kommt persönlich vorbei …

Gestern haben wir die Nachricht bekommen, dass der Schlaubär der VIACTIV persönlich in Lebensgröße vorbeikommen will.  Er wird auch wieder mit die Überraschungstasche für die Bambinisieger füllen.
Außerdem hat er sich vorgenommen mit seinem Massage-Team bei den müden und ausgepowerten Läufern wieder für die notwendige Frische für den Besuch unseres Verpflegungsteams in der oberen Etage zu sorgen. Die Erlöse aus dem gespendeten Kuchenbuffet kommen wieder der Jugendarbeit des LAZ Mönchengladbach zugute.
Wir freuen uns auf Dich, Schlaubär!

Noch 70 Tage bis zum Start …

Alle Informationen kompakt zusammengefasst sind auf unserem Flyer 2018 zu finden, den wir hier zum Download anbieten.

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, die uns auch in diesem Jahr alle die Treue gehalten haben und den Lauf unterstützen. Erweitern werden wir wieder das Angebot im Zielbereich um eine PhysioStation dank der  Unterstützung der VIACTIV.

Wir wünschen allen viel Spaß beim Training … auch wenn es heute etwas heiß zum Trainieren ist.

Nächster Termin NEW-Laufserie: 30. Korschenbroicher City-Lauf für Groß und Klein

Quelle: Pressemitteilung der NEW AG vom 06.04.2018

Im Rahmen der NEW-Laufserie können Sportbegeisterte auch dieses Jahr wieder an verschiedenen Läufen quer durch das NEW-Versorgungsgebiet teilnehmen. Fünf Läufe führen durch alte Ortskerne, über grüne Wiesen an Flüssen und Seen entlang und durch Wälder. Der Startschuss für die Laufserie fiel bereits am 11. März beim Selfkantlauf in Gangelt.

Am Sonntag, 15. April, geht es weiter: Beim 30. Internationalen Korschenbroicher City-Lauf können interessierte Läuferinnen und Läufer wieder an den Start gehen. Die Laufveranstaltung beginnt ab 11:45 Uhr mit einem Lauf für Kinder. Um 12:20 Uhr starten verschiedene Schülerläufe, an die sich ab 13:30 Uhr Staffelläufe für Erwachsene anschließen. Um 14:35 Uhr folgt dann der große City-Run auf 10 Kilometern. Dieser Lauf kann in die Wertung für die NEW-Laufserie als einer von drei Läufen aufgenommen werden. Nach dem City-Run folgen noch diverse Einzelläufe für Männer und Frauen. Die Laufveranstaltung endet mit dem Volkslauf.

Unter dem Motto „Mit Energie durch die Region“ findet die diesjährige Laufserie ihre Fortsetzung am 27. Mai beim Ra(h)ser-Run in Viersen. Anschließend folgt der NEW-Citylauf am 10. Juni in Erkelenz. Den sportlichen Abschluss findet die Laufserie am 09. September beim NEW Volksbad-Lauf in Mönchengladbach.

So funktioniert’s:

Wer an mindestens drei von fünf Wettbewerben des 10 Kilometer-Laufs der NEW teilgenommen hat, erhält ein NEW-Funktionsshirt. Die drei schnellsten Läufer der Laufserie gewinnen zusätzlich ein Preisgeld. Gewertet wird die Zeitaddition aus drei Läufen. Werden alle fünf Läufe absolviert, zählen die drei besten Zeiten. Weitere Informationen gibt es unter www.new.de/laufserie.

 

Die Anmeldung 2018 ist geöffnet …

Wir haben uns in diesem Jahr etwas Zeit gelassen …

Aber pünktlich zu den Osterfeiertagen haben wir unsere Anmeldung geöffnet. Wir freuen uns wieder auf viele Teilnehmer und hoffen, dass wir Euch wieder so gute Rahmenbedingungen wie letztes Jahr inklusive Wetter bieten können.

Die gute Nachricht vorweg: Die Startgebühren haben wir konstant gehalten.  Allerdings eine Neuerung mussten wir einführen, da wir im letzten Jahr von den Bambini im wahrsten Sinne des Wortes überrannt wurden:

Auch die Eltern der Bambini bitten wir, ihre Kiddies kurz voranzumelden, damit wir auch für den Ansturm gerüstet sind.  Deshalb passen wir die Verfahrensweise an den Schülerlauf (Disziplin Bambini) an. Eine Zeitnahme erfolgt aber nicht  und unsere beliebten Niels/Platschi-Startnummern gibts auch in diesem Jahr.

Ansonsten bleibt alles wie beim letzten Jahr.

Das OrgaTeam vom NEW-Volksbad-Lauf 2018 wünscht ein frohes Osterfest und viel Spaß beim Training für unseren Lauf …